Fortbildung

Fortbildungen

Wir bieten Ihnen mehrmals jährlich  Fortbildungen zu aktuellen Themen an, die selbstverständlich bei der Ärztekammer zur Zertifizierung angemeldet werden. Auch für nicht-ärztliches Personal veranstalten wir regelmäßig Fortbildungen.

Jahresfortbildung

Unsere diesjährige Jahresfortbildung findet am Samstag, den 25.03.2023 in den Räumen der Museumsgesellschaft in Tübingen statt. Wir haben wieder ein für Sie interessantes und praxisrelevantes Programm zusammengestellt und konnten hierfür tolle Referenten gewinnen. Die persönliche Einladung hierzu erhalten Sie in Kürze von uns.

3 Jahre Covid - a long story... - Dr. M. Burchert-Graeve
"to be or not to be" - Neues zur Diagnostik und Therapie wiederholter Aborte - Dr. S. van Otte
Eizellspende im IVI-Mallorca - Dr. O. Naether
Endometriumsdiagnostik bei Kinderwunsch - Dr. R. Kuon
Update Myomtherapie - Dr. U. Karck
Update Endometriose - Dr. C. Becker
Deutschland auf dem Weg zum Single-Embryotransfer - ein steiniger Weg - Dr. J. Krüssel
Update KinderwunschPraxis - Dr. I. & U. Göhring

MFA Fortbildung

Wir danken recht herzlich für die zahlreiche Teilnahme an unserer MFA Fortbildung am 12.11.2022. Auch im nächsten Herbst wird es wieder eine Fortbildung mit spannenden Vorträgen geben. Weitere Informationen finden Sie zeitnah hier.

Spermiogrammkurs

Im Herbst jeden Jahres bieten wir für alle Interessenten einen Spermiogrammkurs in unserer Praxis an.
Weitere Informationen erfahren Sie zeitnah hier.

Wir freuen uns bereits heute auf Ihre Teilnahme!
fobi@kinderwunschpraxis.com

 

Kooperation

Beratung und Mitbehandlung bei komplexen Hormonstörungen sowie in der Sterilitätstherapie
In Kooperation mit Ihnen erfolgt die Behandlung Ihrer Patientinnen. Bei der Kinderwunschbehandlung erhalten Sie umgehend nach dem Beratungsgespräch des Paares bei uns einen Brief mit unserer Therapieempfehlung. Eine Kopie des Stimulationsplanes für den nächsten Behandlungszyklus geht Ihnen ebenfalls zu, so dass die Patientin auch während der Kinderwunschtherapie intermittierend von Ihnen und uns betreut werden kann, z.B. für Ultraschall- oder Hormonkontrollen.
Um Sie als behandelnden Frauenarzt optimal in die Kinderwunschtherapie einzubinden, bedarf es eines regen Informationsaustausches.
Sie werden laufend über die Kinderwunschbehandlung informiert. Falls Sie das Zyklusmonitoring selbst durchführen wollen, erhalten Sie vor Therapiebeginn zusammen mit dem Behandlungsplan vorgefertigte Ultraschallformulare zur Übermittlung der Ultraschallergebnisse (Endometrium, Follikelanzahl, Follikelgröße). Blankoformulare finden Sie unten unter "Downloads". Wir informieren Sie dann über das weitere Vorgehen per Fax oder auch telefonisch. Ihre Patientin wird ebenfalls telefonisch informiert.
Gerne verordnen wir auch die erforderliche Medikation, damit Sie Ihr Arzneimittelbudget nicht überstrapazieren müssen.

Interpretation Ihrer Hormonbefunde mit Therapievorschlag
Sie können uns Ihre Hormonbefunde zusenden (eMail, Fax, per Post). Gerne unterstützen wir Sie bei der Interpretation. Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch einen Therapievorschlag.

Außerhalb der Sprechzeiten bieten wir Ihnen eine ständige telefonische Erreichbarkeit über unser Mobiltelefon (Mobil 0172 – 776 21 67).

Qualitätszirkel / Qualitätsmanagement

Dr. Ulrich Göhring nimmt aktiv an Qualitätszirkeln teil. Interessenten sind jederzeit gerne willkommen.

Aktuelle Qualitätszirkel:
Tübingen

Donaueschingen

Haben Sie Interesse an der Bildung eines Qualitätszirkels?
Kontakt mit Dr. Ulrich Göhring: info@kinderwunschpraxis.com